Achtung: Diese Seite ist am 20. 09. 2020 abgelaufen.

Trinkwasser in Kürnberg

Das Trinkwasser kann wieder ohne zusätzliche Behandlung verwendet werden!

ENTWARNUNG

Sehr geehrte Wasserbezieher der WVA Kürnberg!


Mit Schreiben vom 20. August 2020 wurden die Abnehmer des Trinkwassers in Kürnberg davon informiert, dass bei der letzten Untersuchung des Trinkwassers der Wasserversorgungsanlage Kürnberg eine leichte bakteriologische Verunreinigung des Wassers festgestellt worden war.


Es liegt nun das Ergebnis der neuerlichen Probeentnahme durch die bundesstaatliche bakteriologisch-serologische Untersuchungsanstalt Linz vom 8. September vor.

Demgemäß ist die Trinkwassereigenschaft wieder voll gegeben!