Aktuelle Informationen zum Coronavirus


Bestätigte Fälle:

Gemäß der letzten Mitteilung der BH Amstetten vom 14. Jänner 2022 gibt es 1284 positiv getestete Personen
im Gemeindegebiet von St. Peter in der Au
seit 15. März 2020.
Positiv aktuell: 49| genesen: 1211| verstorben: 24| Gesamt best. Fälle: 1284

14.01.2022: Positiv:      8 | genesen:    2  | verstorben: 0
13.01.2022: Positiv:    10 | genesen:    9  | verstorben: 0
12.01.2022: Positiv:      3 | genesen:    6  | verstorben: 0
11.01.2022: Positiv:      5 | genesen:    3  | verstorben: 0
10.01.2022: Positiv:      4 | genesen:    0  | verstorben: 0
09.01.2022: Positiv:      4 | genesen:    9  | verstorben: 0
07.01.2022: Positiv:      5 | genesen:    5  | verstorben: 0
06.01.2022: Positiv:      1 | genesen;    0  | verstorben: 0
05.01.2022: Positiv:      0 | genesen:    1  | verstorben: 0
04.01.2022: Positiv:      1 | genesen:    2  | verstorben: 0
03.01.2022: Positiv:      4 | genesen:    2  | verstorben: 0
02.01.2022: Positiv:      4 | genesen:    5  | verstorben: 0
01.01.2022: Positiv:      2 | genesen:    2  | verstorben: 0

Hier finden Sie die bestätigten Coronafälle in St. Peter/Au aus den Jahren 2020 und 2021.


Beschränkungen


Alle aktuellen Maßnahmen finden Sie auf der Homepage des Sozialministeriums.



PCR-Testmöglichkeit in St. Peter/Au und Seitenstetten


  • Gurgeltest bei SPAR Krondorfer in St. Peter/Au
    Burgholzstraße 24
    3352 St. Peter/Au

  • Ordination Dr. Fritz Reith
    Hofgasse 3 
    3352 St. Peter/Au
    PCR-Testung nach Terminvereinbarung am Mo, Di und Fr unter 07477 436 95
  • Linden Apotheke
    Steyrer Straße 8a
    3353 Seitenstetten
    PCR-Testung nach Voranmeldung:
    07477 42 31 00


Testmöglichkeiten im Bezirk Amstetten


Die nächsten Teststraße samt Öffnungszeiten finden Sie hier:

https://notrufnoe.com/testungen-bezam/


PCR-Gurgeltests:

https://gurgeln.noe-testet.at/


Alle aktuellen Informationen erhalten Sie online auf www.testung.at!


Niederösterreich IMPFT



Alle Informationen rund um die Corona-Impfung erhalten Sie unter www.impfung.at!


Corona-Hotline

Wer an Symptomen (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) leidet, ist dazu aufgerufen, das Haus nicht zu verlassen, um eine Verbreitung zu verhindern.
Notwendige Beratung erhält man unter der Nummer 1450. Es gibt außerdem eine Infoline Coronavirus unter 0800 555621, dort beantworten Experten und Expertinnen Fragen.

Weitere Infos:

www.144.at/coronavirus 

Unter www.sozialministerium.at finden sich umfassende Informationen, Empfehlungen sowie täglich Untersuchungszahlen und bestätigte Erkrankungsfälle.

https://orf.at/corona/


Schutzmaßnahmen und Infos


Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig!
  • Halten Sie Abstand!
  • Achten Sie auf Atemhygiene!
  • Bei Symptomen (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden) bleiben Sie bitte zu Hause, um eine Verbreitung zu verhindern und wählen Sie 1450!
  • Allgemeine Fragen zum Coronavirus beantworten Experten der AGES unter der Telefonummer 0800 555621.

Besonders schützenswert sind ältere und immungeschwächte Menschen!


Weiteres Informationsmaterial:

Zivilschutzverband:

Infoblatt Coronavirus

20211209LockdownEnde.pdf

Stand: Freitag, 17. Dezember 2021