Künstlerische Hommage an St. Peter/Au

Anlässlich "50 Jahre Großgemeinde St. Peter/Au" zeigt die blaugelbe Galerie im Schloss St. Peter/Au Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die einen besonderen Bezug zu unserer Gemeinde haben.

In der Ausstellung „gestern + heute“ wird von 13. Mai bis 15. August Künstlerinnen und Künstlern, die in St. Peter geboren wurden, hier einige Zeit gelebt und gearbeitet haben oder hier leben und arbeiten, eine umfangreiche Schau gewidmet. Anlass, das künstlerische Potenzial des Ortes in den Blickpunkt zu rücken, ist das goldene Jubiläum der Großgemeinde.

Die Galerie huldigt das Werk von 19 Kunstschaffenden, die in den unterschiedlichsten Genres, von Malerei, Grafik und Bildhauerei, bis zu Keramik und Fotografie arbeiten und hier erstmals in ein Wechselspiel treten. Die einzige Klammer ist der Bezug zum Ort durch Geburt oder Wohnsitz und Arbeitsplatz. In den wunderbaren Räumlichkeiten werden so erstmals in ausgewählten Werken recht unterschiedliche Künstlerpersönlichkeiten präsentiert.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Maßnahmen findet am Donnerstag, 13. Mai, ab 10.30 Uhr keine Vernissage sondern ein Soft-Opening statt. Am 15. August ist eine Finissage geplant.

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 13. Mai, 10.30 bis 17 Uhr
an Samstagen 15 - 17 Uhr
an Sonntagen 10 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr