St. Michael/Bruckbach

In St. Michael am Bruckbach befinden sich nach den Aussichtspunkten der KG Kürnberg die höchstgelegenen Plätze der Großgemeinde St. Peter in der Au. Von hier aus genießt man den herrlichen Blick über das Mostviertel vom Voralpenpanorama bis hin zu den nördlich gelegenen Hügelketten des oberösterreichischen Strudengaus.

Ortsvorsteher:

Josef Streißlberger

Sehenswürdigkeiten:

Pfarrkirche (1508),

dreischiffige Halle, dichtes rhombisches Netzrippengewölbe, Barockaltäre in Schwarzgold (1631) mit qualitätsvollem Figurenschmuck, Kanzel und Gnadenstuhl um 1700, Taufbecken um 1680. Dingstätte einst bei der Kirche.!

Türkenkapelle:

Nordseitig am Fuß des "Michaelerberges"; am Waldrand links vor der Auffahrt, und Hubertuskapelle am Rastberg: Im Sommer an Sonntagen um 15 Uhr Bergmessen.

Aussichtsplätze:

Nördlich und westlich der Pfarrkirche (568m) ein großartiges Landschaftspanorama mit Blick über das Mostviertel und auf die nördlich der Donau gelegenen Hügelketten Rastberg (658m) bei der Rastberg-bzw. der Hubertuskapelle, imponierende Alpenschau (Gesäuse, Sengsengebirge usw.), Mostviertel- und Oberösterreichschau im Norden und Westen.

Neuigkeiten

Coronakrise: Eingeschränkter Osterferienfahrplan von 6. bis 15. April

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen wurden in enger Abstimmung mit den Verkehrsverbünden alle Fahrpläne für den Fernverkehr sowie für den Nahverkehr in ganz Österreich anpasst.

Infoblatt-Sonderausgabe

Die Sonderausgabe zur aktuellen Corona-Situation ist online

CORONAVIRUS: Aktuelle Informationen der Gemeinde

Nachfolgend informieren wir Sie über den aktuellen Stand auf Gemeindeebene

#TEAMstpeterau

Gemeinde-Notfallhotline und Mithilfe im #TEAMstpeterau

Veranstaltungen

05.04 Palmweihe ABGESAGT!
05.04 Pfarrkaffee ABGESAGT!
15.04 Literatur im Schloss - 75 Jahre Befreiung KZ Auschwitz - BIS AUF WEITERES ABGESAGT
18.04 Rama dama - Wir halten St. Peter/Au sauber! ABGESAGT!