St. Michael/Bruckbach

In St. Michael am Bruckbach befinden sich nach den Aussichtspunkten der KG Kürnberg die höchstgelegenen Plätze der Großgemeinde St. Peter in der Au. Von hier aus genießt man den herrlichen Blick über das Mostviertel vom Voralpenpanorama bis hin zu den nördlich gelegenen Hügelketten des oberösterreichischen Strudengaus.

Ortsvorsteher:

Josef Streißlberger

Sehenswürdigkeiten:

Pfarrkirche (1508),

dreischiffige Halle, dichtes rhombisches Netzrippengewölbe, Barockaltäre in Schwarzgold (1631) mit qualitätsvollem Figurenschmuck, Kanzel und Gnadenstuhl um 1700, Taufbecken um 1680. Dingstätte einst bei der Kirche.!

Türkenkapelle:

Nordseitig am Fuß des "Michaelerberges"; am Waldrand links vor der Auffahrt, und Hubertuskapelle am Rastberg: Im Sommer an Sonntagen um 15 Uhr Bergmessen.

Aussichtsplätze:

Nördlich und westlich der Pfarrkirche (568m) ein großartiges Landschaftspanorama mit Blick über das Mostviertel und auf die nördlich der Donau gelegenen Hügelketten Rastberg (658m) bei der Rastberg-bzw. der Hubertuskapelle, imponierende Alpenschau (Gesäuse, Sengsengebirge usw.), Mostviertel- und Oberösterreichschau im Norden und Westen.

Neuigkeiten

St. Peter/Au TESTET! - Sei auch du dabei!

Am 12. und 13. Dezember werden im Rahmen der Aktion "Niederösterreich testet" in allen Katastralgemeinden CORONA-TESTSTRECKEN eingerichtet. Jeder Bürger ab 6 Jahren ist eingeladen, an der freiwilligen Testung mittels Antigen-Test teilzunehmen.

ÖBB-Schienenersatzverkehr zwischen Amstetten und St. Valentin

Von 3. bis 6. Dezember werden alle Nahverkehrszüge zwischen Amstetten und St.Valentin in beiden Fahrtrichtungen wegen Bauarbeiten als Schienenersatzverkehr geführt.

Das neue Infoblatt ist online

Alle Neuigkeiten über unsere Gemeinde lesen sie in der neuen Ausgabe des Infoblatts.

Neuer Lockdown

Mit 17. November tritt ein neuer Lockdown in Kraft. Bis einschließlich 6. Dezember gelten ganztags Ausgangsbeschränkungen.

Veranstaltungen

24.12 Christmesse
31.12 Jahresschlußgottesdienst
07.02 Jahreshauptversammlung der Selbsthilfe und der Dorferneuerung mit Bürgermeister Info-Tour
07.03 Tag der offenen Tür