Neuer Calisthenics Park

Im Zuge des Dorferneuerungsprozesses in Markt und Dorf wurde der neue „Calisthenics Park“ im Sportzentrum initiiert und von der Marktgemeinde St. Peter/Au umgesetzt.

Ein neues Fitness-Angebot für Jugendliche und Erwachsene hat die Marktgemeinde St. Peter/Au in Kooperation mit der Dorferneuerung Markt und Dorf im Sportzentrum errichtet.
Im „Calisthenics Park“ stehen seit Anfang November zahlreiche Trainingsgeräte - ein Klimmzugturm, eine Sprossenwand, die „Monkeybar“, Barren, Bänke und Stangen sowie ein Seilelement - für jedermann bereit.
Anwendungs- und Übungstipps für das Training mit dem eigenen Körpergewicht sind auf einer Infotafel angeführt.

„Im Zuge des Dorferneuerungsprozesses ist die Idee für diesen Park entstanden und wurde von der Gemeinde
umgesetzt. Danken möchte ich den beiden Fitness-Experten Markus Edermayer und Berthold Edelmayer, die das
Trainingskonzept für unsere Anlage entwickelt haben“, freut sich Bürgermeister Johannes Heuras, ein großes
Anliegen der Jugendlichen in unserer Gemeinde verwirklicht zu haben.
Finanziert wurde der „Calisthenics Park“ mit den Fördermitteln des Sportlandes Niederösterreich.