Hochstammobstbaum-Pflanzaktion 2021

Die LEADER Regionen Tourismusverband Moststraße, Eisenstraße, Südliches Waldviertel Nibelungengau, Mostviertel Mitte, Kamptal, Region Elsbeere-Wienerwald und der Verein Genuss Region Waldviertler Kriecherl - unterstützt durch das Land Niederösterreich - und zahlreiche Sponsoren - organisieren auch heuer wieder die Obstbaumpflanzaktion.

Ziel dieser Obstbaumaktion ist es, die damit verbundene Biodiversität sowie die Sortenvielfalt in der Kulturlandschaft zu erhalten und nachhaltig zu fördern. Ein weiterer Schwerpunkt neben der jährlichen Baumpflanzung wird dieses Jahr auf die Bewusstseinsbildung zu Wildbienen gelegt. Diese sorgen durch ihre wertvolle Bestäubung im Frühjahr für eine großartige Ernte im Herbst. „Die Erhaltung der Kulturlandschaft betrifft uns alle“, betont LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf. „Für mich als Mostviertler ist es von großer Bedeutung, dass unsere schöne Region weiter aufblüht. Deshalb freut es mich sehr, dass immer mehr Menschen Bäume pflanzen und unsere Sortenvielfalt hochleben lassen“, so Pernkopf, der auch die Aktion „Wir für Bienen“ ins Leben rief. „Die Obstbäume sind auch ein wichtiger Lebensraum für unsere Bienen.“

Erstmals auch Obstraritäten erhältlich

Ein besonderer Fokus der diesjährigen Baumpflanzaktion liegt auf den erstmals angebotenen Raritäten. Neben der klassischen Sortenvielfalt, wie Erbachhofer oder Pichlbirne werden heuer zum ersten Mal auch wahre Sortenraritäten verkauft. Dabei handelt es sich um Sorten, die bereits für ausgerottet gehalten wurden und denen deshalb verstärkte Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.


Über die Online-Plattform www.gockl.at/pflanzaktion - werden von Mitte Juli bis Anfang Oktober Baumsets zur Bestellung angeboten.
Ein solches Baumset besteht aus Hochstamm-Obstbaum, Pflock, Verbissschutz aus Holzlatten, Baumanbinder aus Jute, Wühlmausgitter und einem verrottbaren Frischhaltesack für die Wurzeln. Die Abholorte sind auf alle LEADER-Regionen aufgeteilt. Wie im Vorjahr können auch heuer die Bäume einfach und kontaktlos bezahlt werden. „In diesen Zeiten wollen wir seitens des Landes NÖ die Möglichkeit für einfaches, unkompliziertes und kontaktloses Bezahlen bieten, um somit auch für unsere Baumbestellerinnen und Besteller die größtmöglichen Gesundheitsvorkehrungen zu treffen“, so DI Christian Steiner von der NÖ Agrarbezirksbehörde.


Bestellfrist: Freitag, 16. Juli 2021 – Sonntag, 03. Oktober 2021
Bestellung über www.gockl.at


Kontakt für Rückfragen:
LEADER-Region Tourismusverband Moststraße
Maria Haider
Mostviertelplatz 1/1/4
3362 Öhling  
+43 664/25 16 475
maria.haider@moststrasse.at
www.gockl.at